Wir über uns

Wer/was ist Chemie am Hochrhein?
Inhalt:

  • Auflistung der Mitglieder der Initiative
  • Geschichte
  • Ziele

Landkarte (Vorstellung Region und Firmen)

Inhalt:

  • Landkarte zum Anklicken
  • Infos zur Region (Kultur & Freizeit)
  • Kurzinfo Firmen (besser unter „Top-Standort und guter Nachbar“)

Flyer als PDF zum Ausdrucken

Die Industrie am Hochrhein ist geprägt durch einen bunten Mix an Branchen - sowohl aus dem herstellendem  Gewerbe als auch aus der Dienstleitungsbranche. Besonders ausgeprägt ist die Chemiebranche mit etwa 30 Unternehmen, 5.400 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von rund 2 Mrd. Euro. Von den Standorten  entlang des Hochrheins  - von Weil am Rhein bis Waldshut-Tiengen - werden Spezialchemikalien zur Weiterverarbeitung in die ganze Welt geschickt. Um den Industriestandort nachhaltig weiterzuentwickeln hat sich die regionale Chemiebranche mit Entscheidern aus Politik, Wirtschaft und Bürgerschaft zu der Initiative „Chemie am Hochrhein“ zusammengeschlossen. Der Fokus liegt dabei auf dem Thema Fachkräfte, d.h. insbesondere die Aus- und Weiterbildung von Jugendlichen und Arbeitskräften und deren Bindung an die Region. Darüber hinaus betreibt die Initiative eine aktive und offene Kommunikation mit den Anwohnern der Standorte im Rahmen einer bürgernahen Standortpolitik. Last but not least entwickelt die Initiative  in Zusammenarbeit mit Partnern und potenziellen neuen Mitgliedern gemeinsame Projektideen und setzt diese um. Mehr zu unseren aktuellen Projekten erfahren Sie hier (link?).