[ Samstag, 24.06.2017 ]

Tag der Chemie

IWO 2017 - Banner

Mitmachen, erleben! Ganz Baden-Württemberg steht vom 19. - 25. Juni 2017 im Zeichen der Industrie. Und die Initiative "Chemie am Hochrhein" beteiligt sich an der IWO 2017 u. a. mit einem "Tag der Chemie" am Samstag, 24.06.2017.

Um 10:00 Uhr starten wir mit der Bürgersprechstunde in Rheinfelden. Anschließend geht es im Haus der Begegnung in Grenzach-Wyhlen weiter: Ab 13:00 Uhr mit der Science-Show "Chemikant und Co.", anschließend finden parallel die Bürgersprechstunde und die Ausstellung "Chemie zum Anfassen" statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt: Es werden Kaffee, Kuchen und Kaltgetränke serviert.


Hier nochmal alle Aktionen im Überblick, zu denen wir Sie herzlich einladen:

Bürgersprechstunden

Bürgersprechtag
Bürgersprechstunden in Rheinfelden und Grenzach-Wyhlen

Die Initiative "Chemie am Hochrhein" führt am Samstag, 24.06.2017 an zwei verschiedenen Orten eine Bürgersprechstunde durch. Hier kann jeder seine Anregungen, Anfragen und Anliegen direkt den Vertretern der Chemieunternehmen und der Stadtverwaltung vortragen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen Sie einfach vorbei und diskutieren Sie mit uns. Wir freuen uns auf Sie!

Bürgersprechstunde Rheinfelden
Ort: Rathaus, Kirchplatz 2, Rheinfelden (Baden)
Uhrzeit: 10:00 - 12:00 Uhr
Gesprächspartner: Oberbürgermeister Klaus Eberhardt und Vertreter der Evonik Industries AG.

Bürgersprechstunde Grenzach-Wyhlen
Ort: Haus der Begegnung, Scheffelstraße 3, Grenzach-Wyhlen
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Gesprächspartner: Bürgermeister Dr. Tobias Benz und Vertreter der Unternehmen BASF Grenzach GmbH, GP Grenzach Produktions GmbH (Bayer), DSM Nutritional Products GmbH und EnergieDienst.

Science-Show „Chemikant und Co.”

Science Mobil
Eisen zum Leuchten bringen - Science-Show „Chemikant und Co.”

Der Förderverein Science & Technologie e. V. kommt mit seiner spannenden Science-Show „Chemikant und Co.” zum „Tag der Chemie”. In der Show dreht sich alles um alltagsbezogene Experimente mit außergewöhnlichen Materialien. Wo begegnen uns zum Beispiel Thermolack und was ist Lichtbeton? Darüber hinaus werden naturwissenschaftliche Phänomene erläutert und anhand einer Modellanlage erklärt, wie in der chemischen Industrie gearbeitet wird.

Ort: Haus der Begegnung, Scheffelstraße 3, Grenzach-Wyhlen
Beginn: 13:00 Uhr // Dauer: ca. 1 Stunde
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Ausstellung "Chemie zum Anfassen"

Ausstellung
Ausstellung "Chemie zum Anfassen"

Chemie ist aus dem alltäglichen Leben nicht wegzudenken. Von der Laufsohle im Sportschuh, über Superabsorber in der Babywindel bis zur Zahnpasta – Chemie steckt in all diesen Produkten. Wer die Welt der Chemie kennenlernen möchte, ist herzlich zur Ausstellung "Chemie zum Anfassen" eingeladen. Von 14:00 bis 17:00 Uhr ist bei folgenden Ausstellern Chemie hautnah zu erleben: BASF Grenzach GmbH, GP Grenzach Produktions GmbH (Bayer), DSM Nutritional Products GmbH, EnergieDienst AG, Evonik Industries AG, Roche Pharma AG und das Schülerforschungszentrum phaenovum.

Ort: Haus der Begegnung, Scheffelstraße 3, Grenzach-Wyhlen
Uhrzeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Der Eintritt ist frei.